Unsere Arbeit deutschlandweit ›

Modellregionen:

Regionale Gruppen:

Ansprech-
personen:

Ulm
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Argumentationstraining: Rechte Parolen und Verschörungserzählungen in die Schranken weisen!

April 16 @ 16:00 - 20:00

Kostenlos
kurvewustrow

Effektives Argumentationstraining gegen rechte Parolen

In einer Zeit, in der rechte Rhetorik und Verschwörungserzählungen zunehmend öffentliche Diskurse prägen, ist die Entwicklung wirksamer Gegenstrategien unerlässlich. Deshalb lädt die Kurve Wustrow zum einem weiteren Argumentationstraining “Rechte Parolen und Verschwörungserzählungen in die Schranken weisen!” ein. Im Kern zielt das Argumentationstraining darauf ab, Teilnehmer mit den Fähigkeiten und dem Selbstvertrauen auszustatten, rechten Parolen und Verschwörungstheorien wirksam zu begegnen. Dieser spezialisierte Workshop adressiert den wachsenden Bedarf an effektiven Kommunikationswerkzeugen in herausfordernden Umgebungen, sei es an der Bushaltestelle, in der Schlange am Supermarkt, in Wartezimmern oder im familiären Umfeld. Die Notwendigkeit für schlagfertige Antworten gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit war nie dringlicher.

Ziele des Workshops

Entlarven und Begegnen rechter Parolen: Teilnehmer lernen, rechte Parolen zu identifizieren und effektiv zu kontern, wodurch ein kritisches Verständnis ihrer zugrundeliegenden Motive und Fehlschlüsse gefördert wird.
Entdecken persönlicher Ressourcen: Das Training ermutigt Individuen, ihre einzigartigen Stärken und Ressourcen im Kampf gegen Diskriminierung zu erkunden und zu nutzen.
Gewinnen von Handlungssicherheit in schwierigen Situationen: Durch die Simulation realer Szenarien erhöht der Workshop das Selbstvertrauen der Teilnehmer, entschlossen und mutig zu handeln.
Stärkung der Gesprächskompetenz: Die Verbesserung der dialogischen Kompetenzen ist eine zentrale Säule des Trainings und stattet Teilnehmer aus, selbst in herausfordernden Kontexten konstruktive Gespräche zu führen.

Eine Kombination aus Praxis und Diskussion

Das Training verwendet einen dynamischen Mix aus Übungen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Dieser interaktive Ansatz stellt sicher, dass Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen erwerben, sondern auch praktische Fähigkeiten im Umgang mit und der Konterung von hasserfüllter Rhetorik. Das Erkennen und Nutzen von Gelegenheiten für bedeutungsvolle Dialoge ist ein Schwerpunkt, mit dem Ziel, konfrontative Begegnungen in konstruktive Austausche zu verwandeln.

Details

  • Leitung: Jochen Neumann, Geschäftsführer der KURVE Wustrow
  • Anmeldung: Eine Anmeldung ist per Mail unter aufstehengegenrassismus(at)kurvewustrow.org bis 2 Wochen vor dem Termin möglich.
  • Ort: Kurve Wustrow
  • Eintritt: Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Für die entstehenden Ausgaben freuen wir uns über eine Spende (Spendenempfehlung: 20–45 Euro).
  • Mehr Informationen: Kontaktiere uns unter 05843-98 71 für weitere Details.

Details

Datum:
April 16
Zeit:
16:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.kurvewustrow.org/termin/argumentationstraining-gegen-rechte-parolen

Veranstaltungsort

KURVE Wustrow / Wendland
Kirchstr. 14-18
Wustrow (Wendland), Niedersachsen 29462 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

KURVE Wustrow
Veranstalter-Website anzeigen